Themen

 

Wie können die Dokumente gelesen werden?

Sie erkennen, dass Sie bei einem einzelnen Dokument angekommen sind, wenn dessen Titel und Autor links oben auf der Seite angezeigt werden. Daneben ist die aktuelle Seitennummer, ein Kästchen, welches Ihnen die Auswahl einer neuen Seite erlaubt, und Vorwärts- und Rückwärts-Pfeile.

Darunter ist der Text des aktuellen Abschnitts. Ganz unten befinden sich Pfeile, die Sie zum nächsten oder zum vorherigen Abschnitt bringen.

Unter dem Titel und dem Namen des Autors befinden sich drei Knöpfe. Drücken sie auf Text ausklappen, um den gesamten Text des aktuellen Dokuments anzuzeigen. Ist das Dokument umfangreich, so kann der Ladevorgang einige Zeit in Anspruch nehmen, und es wird viel Arbeitsspeicher bennötigt! Drücken Sie auf separates Fenster, um das Dokument in einem neuen Browserfenster zu öffnen. (Dies is sinnvoll, wenn Sie Dokumente vergleichen oder zwei auf einmal lesen wollen.) Wenn Sie das Dokument aufgrund einer Suche erhalten haben, sind die Suchbegriffe hervorgehoben. Drücken Sie auf keine Hervorhebung, um die Suchbegriffe normal darzustellen.

öffnen dieser Sektion der Bibliothek und Sichten des InhaltsDiese Sammlung ansehen
öffnen dieses Dokuments und Sichten des InhaltsSchließen dieses BuchesDieses Buch öffnen / schließen
Sichten des DokumentsDiesen Abschnitt des Textes ansehen
zur vorhergehenden Sektionzur nächsten SektionZum vorherigen / nächsten Abschnitt gehen
Gesamten Text darstellen, oder nicht
Inhaltsverzeichnis komplett darstellen, oder nicht
Dieses Dokument in einem neuen Fenster öffnen
Suchbegriffe hervorheben, oder nicht

 

Wie kann ich nach bestimmten Wörtern suchen?

Ausgehend von der Suchseite starten Sie eine Suchanfrage in den folgenden einfachen Schritten:

  1. Spezifizieren Sie, welche Dokumente Sie durchsuchen wollen
  2. Sagen Sie, ob Sie nach allen oder lediglich einigen der Suchbegriffe suchen wollen
  3. Geben Sie die Suchbegriffe ein
  4. Drücken Sie den Knopf Suche beginnen

Wenn Sie eine Anfrage durchführen, werden die Titel von zwanzig dazu gefundenen Dokumenten angezeigt. Am Ende der Seite befindet sich ein Knopf, mit dem Sie die nächsten zwanzig Suchergebnisse dargestellt bekommen. Dort finden Sie einen Knopf, der Sie zu den nächsten zwanzig, und einen der Sie zu den ersten zwanzig bringt, und so fort. Um ein beliebiges Dokument zu sehen, drücken Sie auf seinen Titel oder den kleinen Knopf daneben.

Gemäß der Voreinstellungen werden maximal bis zu 100 Dokumente zu einer Anfrage zurückgegeben. Sie können diese Anzahl ändern, indem Sie auf den Knopf Einstellungen am Kopf der Seite drücken.

 

Suchbegriffe

Was immer Sie in das Suchfeld eingeben, wird als Liste von Wörtern interpretiert, die "Suchbegriffe" genannt werden. Jeder Begriff darf ausschließlich Buchstaben und Zahlen enthalten. Begriffe werden durch Leerzeichen getrennt. Falls Interpunktionszeichen wie Punkte oder Kommata auftauchen, dienen diese dazu, genau wie Leerzeichen, Begriffe zu trennen. Sie werden nicht weiter beachtet. Sie können nicht nach Wörtern suchen, die Interpunktionszeichen enthalten!

Beispiel: die Anfrage

wird genauso interpretiert wie

 

Anfragearten

Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Anfragen:

Benutzen Sie so viele Suchbegriffe wie Sie wollen - einen ganzen Satz oder gar einen ganzen Absatz. Falls sie nur einen einzigen Suchbegriff angeben, werden die Dokumente nach der Häufigkeit dessen Auftretens sortiert.

 

Reichweite der Anfragen

In den meisten Sammlungen können Sie in verschiedenen Indexen suchen. Es kann zum Beispiel einen Autoren- und einen Titelindex geben. Oder es gibt einen Kapitel- und einen Paragraphenindex. In jedem Fall wird ein zu Ihrer Anfrage passendes Dokument immer vollständig zurückgegeben - egal, welchen Index Sie zur Suche verwendet haben.

Sollte es sich bei den gefundenen Dokumenten um Bücher handeln, so werden sie immer an der passenden Stelle (in der Sammlung) geöffnet.

 

Wie kann ich die Einstellungen ändern?

Wenn Sie den Knopf Einstellungen am Kopf der Seite drücken, können Sie einige Eigenschaften der Benutzeroberfläche so verändern, dass sie Ihren Anforderungen entspricht.

 

Sammlungseinstellungen

Einige Sammlungen enthalten mehrere Untersammlungen, welche entweder unabhängig oder gemeinsam als eine Einheit durchsucht werden können. Falls dem so ist, können Sie auf der Voreinstellungsseite festlegen, welche der Untersammlungen im Rahmen Ihrer Anfragen berücksichtigt werden sollen.
 

Sprachpräferenzen

Jede Sammlung wird zunächst in einer Sprache präsentiert, aber man kann zu anderen Sprachen wechseln. Man kann auch die Kodierung verändern, die Greenstone für die Anzeige im Browser verwendet -- Greenstone hat eine Vorauswahl getroffen, aber einige Browser erfordern möglicherweise eine andere Kodierungseinstellung um alle Zeichen korrekt anzuzeigen. Alle Sammlungen ermöglichen Ihnen von der grafischen Standarddarstellung zur Textanzeige zu wechseln. Das ist besonders nützlich für Personen mit eingeschränkter Sehfähigkeit, die die Seite in großer Schrift betrachten wollen oder eine Sprachausgabe benutzen.

 

Darstellungspräferenzen

Je nach vorliegender Sammlung können verschiedene Optionen eingestellt werden, die die Art der Darstellung beeinflussen.
Bei Sammlungen von Webseiten ist es möglich, die Darstellung der Greenstone-Navigationsleiste, die sich am Kopf jeder Dokumentseite befindet, zu unterdrücken. Auf diese Weise endet ihre Anfrage direkt auf der Webseite, die ihre Anfrage erfüllt, ohne dass der Greenstoneseitenkopf dargestellt wird. Um in diesem Falle eine weitere Suche durchführen zu können, müssen sie den "Zurück" Knopf ihres Browsers betätigen. Diese Art der Sammlungen erlaubt es Ihnen auch, die Greenstone-Warnmeldungen zu unterdrücken, die gezeigt werden, wenn Sie einen Link verfolgen, der aus der Greenstonesammlung in das World-Wide-Web führt. Weiterhin können Sie in manchen Websammlungen einstellen, ob die Links auf der Ergebnisseite direkt zur Originalwebseite anstatt zur lokal in der Sammlung gespeicherten Kopie führen sollen.
Sammlungen, die in verschiedenen Sprachen dargestellt werden können, erlauben ihnen die Wahl der in der Benutzeroberfläche zu verwendenden Sprache. Ist die gewählte Sprache Chinesisch, so können sie außerdem feststellen, welche der Standardkodierungen für Chinesisch Ihr Browser verwendet.
Schließlich erlauben Ihnen alle Sammlungen, anstatt der graphischen Standarddarstellung eine Textdarstellung zu verwenden. Dies ist besonders für sehbehinderte Benutzer sinnvoll, die auf die Verwendung großer Zeichensätze oder von Geräten zur Sprachausgabe angewiesen sind.
 

Sucheinstellungen

Zwei Knopfpaare steuern, ob bei Ihren Anfragen Groß- und Kleinschreibung beachtet wird, und ob Wortstämme Verwendung finden. Die ersten beiden Knöpfe steuern, ob Groß- und Kleinbuchstaben zwischen Ihrer Anfrage und den Dokumenttexten übereinstimmen müssen. Die zweiten beiden Knöpfe bestimmen, ob Wortendungen bei der Suche ignoriert werden oder nicht.

Beispiel: wenn die Knöpfe ignoriere Groß-/Kleinschreibung und ignoriere Wortendungen angewählt sind, wird die Anfrage

genauso behandelt wie die Anfrage

da der Großbuchstabe in "African" zu einem Kleinbuchstaben transformiert wird und die Endungen "n" and "ing" von "African" und "building" entfernt werden (ausserdem wird "s" von "builds" entfernt).

Sie können auch auf einen komplexeren Anfragemodus umschalten, welcher es Ihnen gestattet Begriffe zu kombinieren indem Sie sie mittels der Operatoren AND (&), OR (|), und NOT (!) verknüpfen. Dies erlaubt es Ihnen präzisere Anfragen zu spezifizieren.

Schließlich können Sie die Anzahl der als Antwort zurückgegebenen Dokumente und der auf einer Seite dargestellten Dokumente einstellen.